Ablagestelle für Gedankenschrott :>

Archiv

mein tisch wird wiedermal porno aussehen [(c) anonymus88]

joa, hi, erster eintrag, geiler titel, wie man sieht.
ich war wie immer mal wieder bombig kreativ und hab mich darum von ner fremdinspiration leiten lassen, und sowas kommt dann dabei raus. ^^ (an dieser stelle ein danke an ano :> )

sop und über was soll ich hier nun schreiben? is ja eigentlich egal, da es sowieso keiner lesen wird, von daher versuch ich mal den ganzen kranken müll der sich in meinem kopf rumtreibt hier rauszublasen, mal schaun ob es funktioniert. :>
den psychosmiley schlechthin muss ich natürlich erwähnen, ein eröffnungspost ohne den urst-truen ":>" kann schon nichts werden, von daher stell ich mit dem :> nun mal einfach sicher, dass das hier auch was wird. :> (oft genug kann der eigtl. nicht vorkommen :> )

nun kam mir wieder in den sinn, dass ich eigtl. ziemlich oft diverse abkürzungen benutze, irgendwie schon krankhaft, z.b. kürze ich eigentlich immer ab, also nich immer, wie man gerade sah (wobei ich eigtl. gerade nur zur demonstration des wortes nicht abgekürzt habe, sodass da keine missverständnisse entstehen ^^). woran mag das eigtl. liegen? vorschläge? :>
also gründe und andere triebmittel (keine pornos), was mich zu diesem komischem verhalten zwingt wären eigtl. schon erwünscht. :>

so, da ich nun gerade selbst bemerkt habe, was für nen scheiß ohne belang ich eigtl. hierhin schreib hör ich nun am besten mit dem schreiben auf, sonst bekomm ich noch angst vor mir oder werd paranoid, von daher, cya. :>

2 Kommentare 21.4.07 22:12, kommentieren

mein block die 2. *hiphopstyle und so*

omg, wenn ich den ersten eintrag so durchlese...frage ich mich, wie ich so nen scheiß schreiben konnte :|

würde das ja am liebsten wieder löschen, aber den erstpost ausradiern, nee, sowas macht man net, ich denke, auch mein blog wird nich gerne 2 mal entjungfert :>

joa, ansonsten kommt mir gerade nichts in den (schwach)sinn, was ich hier reinspammen kann, von daher:

schluss für heute und gute nacht welt :>

2 Kommentare 21.4.07 23:12, kommentieren

IL goes university

naja, universität istn bisschen hoch gegriffen, aber klingt einfach besser als fachhochschule^^

diese armen säcke aus der 13. müssen ja momentan abitur schreiben, und dass die ihre ruhe haben, hat die schulleitung uns 11er kurzerhand einfach rausgeschmissen, naja, oder eben ins praktikum geschickt^^

und da ich ja ein eher bequemer mensch bin und nich viel vom arbeiten halte hab ich mich da an der fachhochschule im physikalischen/chemischen labor gemeldet =D

da macht man dann viele tolle dinge, wie z.b. 4 stunden mit den studenten im labor rumgammeln und urst langweilige versuche durchführen, wayne die schmelzwärme von eis? ^^'

aber kann auch recht amüsant werden da, z.b. wenn zwei studentinnen aus dem 2. semsester maschinenbau eine hochgeschwindigkeitskamera aufbauen müssen. :> liefert aber tolle bilder, das teil, muss ich mir auch mal anschaffen :>

joa, was kann man hier dann noch so sagen, ich werd nächste woche nochmal was  über mein studentendasein berichten, vllt entwickelt sich "IL goes university" ja zum quotenfänger auf rtl oder so, wär auch mal was interessanteres, als laufend diese pseudo-sänger da zu senden :/

und ansonsten...happy birthday wankelmotor!

schaut noch recht fit aus, für nen 50jährigen :>

btw.: der erfinder, felix wankel also, kommt übrigens aus baden, lahr ^^

joa, und ansonsten ciao for now und bis dannen :>

2 Kommentare 22.4.07 10:40, kommentieren

tschörmän legasdehniger

OMFG

wenn ich das ganze blog nun, mittags, mit vollem verstand einmal betrachte, fällt mir auf, dass mein satzbau hier ja noch schlimmer als der in meinen aufsätzen aussieht.

grausam, die kommasetzung :/ irgendwie kann ich das wohl nicht ganz rechtfertigen, aber da das hier aber ein ganz toll kreativer blog ist, schiebe ich es mal auf die künstlerfreiheit, die dem autor hier zusteht, und so sind ab nun fehler jeder art als kunst, nicht als rechtschreibschwäche oder derartiges anzusehen. :>

so, nachdem das nun klargestellt wäre, kann ich mich ab nun voll aufs blogschreiben konzentrieren und muss keine angst haben, dass irgendwelche pseudo-sprachfreaks like hans


hier auftauchen und mich versuchen böse zu dizzen..

was gibts nun noch zu sagen? vllt, dass der SC grade hintenliegt und nach der halbzeit den typen aus jena mal so richtig innen arsch treten sollte? :> - wobei, is ja eigtl. klar ^^

solange der ksc dann morgen diese händler ausm osten wegfegt geht die welt nich unter

hab ich eigentlich schon erwähnt, dass bloggen süchtig macht? - ich weiß zwar nicht, wie mir faulem etwas das schreiben gefallen kann, doch solange das schön sinnfrai bleibt, macht die scheiße echt spaß :>

greetz,

Ivan v. Verdschow

3 Kommentare 22.4.07 15:01, kommentieren

ILtreibjagdsaison eröffnet!

so, diverse mods in diversen internetforen, die ich hier nun nicht nennen will, haben etwas gegen diverse user, die hier momentan gerade einen blogeintrag verfassen, wie ich heute aus ziemlich sicherer quelle erfahren habe..

es ist schon grausam, wie manche mods ihre macht regelrecht ausnutzen, nur um diversen usern das leben schwer zu machen, das ist..ja, man könnte es regelrecht MACHTMISSBRAUCH nennen!

doch seht selbst :>


(bei leseproblemen rechtsklick -> bild/grafik anzeigen)


der böse moderator äußert sich öffentlich(!) (und nur das ist der grund, weshalb ich mich überhaupt traue, das zu veröffentlichen ) dazu, dass er gezielt nach regelverstößen diverser user sucht, die ihm nicht sympathisch sind!

das nur, dass alle vorgewarnt sind, falls mein userkonnto bei dem diversen forum plötzlich auf (ALL)mysteriöse weise verschwinden sollte.

grüße,

ein verfolgter IL

4 Kommentare 22.4.07 16:57, kommentieren

IL goes University v. 2.0 - Zimtschnecke trifft Zitronenfalter

Ahoi!

mein erster eintrag seit 2 tagen, irgendwie hatte ich gestern keine große lust viel zu schreiben, lag vielleicht daran, dass ich von 2 bis 5 uhr mittags mit 2 studentinnen an nem oszilloskop rumgespielt hab, was ehrlich gesagt...sehr...toll...war :|

irgendwie schlaucht dieses "nichtstun" mehr als bäume fällen oder lkws ziehen, da man bei der sache ununterbrochen denkt :/

oder bin ich einfach zu schlau? :>

naja, heute war lustiger tag an der fh, ich durfte im biotechnischen labor aromastoffe aus lebensmitteln extrahieren und dann noch synthetische aromastoffe, welche (angeblich) gleich riechen sollen dazupanschen, war an sich ganz lustig, nur kann ich nu keinen raki mehr trinken und zimt nimmer riechen, schon evil, das anisöl und das zimtaldehyd :>

der ganze spaß wurde dann noch schön blau - oder alternativ kotzgelb - gefärbt, so dass die kleinen mädels, welche am donnerstag die fh stürmen um "männerberufe" kennen zu lernen, da nich gleich erkennen, an was die riechen. :>
meine testpersonen konnten auch nich das synthetische vom natürlichen unterscheiden, schon evil, was wir für böse böse chemie in uns stopfen, den pfirsicheistee z.b.
(y-Decalacton <3), und verkauft wirds dann als "pfirsichgeschmack mit fruchtanteil 0,001 * 10-10 oder so :>

hmm...was könnte man hier sonst noch schreiben?

der ksc hat rostock geowned, gut so, noch ein punkt und halb baden rockt die buli nächstes jahr schonma, dann noch dem scf die daumen drücken, und...cya :>

5 Kommentare 24.4.07 18:36, kommentieren

IL goes university reloaded [v.3.0 Beta] <- mir fällt kein besserer Titel ein

hallo :>

sop, da ich nu schon so [|----------|] lange nix mehr geschrieben habe, schreib ich heut ma wieder was, toller grund, nech?

ich idle momentan ja meine praktikumszeit in der fh ab, und heute war da girls-day, d.h. soviel wie, dass mädels aus schulen daherkommen und "männerdomänen" erkunden, und da darf unser physiklabor natürlich nich fehlen. :>

nun hat jede institution da was angeboten, und ich durfte mit den mädels cartesianische taucher, auch flaschenteufel gennannt, basteln, war recht...interessant...so 3 stunden am stück immer das selbe zu zeigen, macht ja spaß, seine grenzen zu finden und so ^^' :>

gestern ham wir den kram für heute aufgebaut, mittags durfte ich dann bei den chemikern im labor rumstehn und denen helfen, cobalt und nickel zu trennen (was man als verfahrenstechniker alles wissen muss..), war auch ganz nett, wobei das stetige rumstehen doch nich ganz angenehm is :/ also in den füßen und so ^^

da ich nu nix mehr zu sagen habe,

tschü mit ü :>

 

2 Kommentare 26.4.07 16:36, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung